Menü Schließen

Som­mer­fest Fasa­nen­hof 2024

Som­mer­fest Fasa­nen­hof 2024

Ein Wochen­en­de vol­ler Spaß, Musik und Miteinander

Gemein­sam mit dem Kin­der- und Jugend­haus Fasa­nen­hof laden wir zum dies­jäh­ri­gen Som­mer­fest Fasa­nen­hof auf die Fest­wie­se beim Kin­der- und Jugend­haus Fasa­nen­hof ein. Vom 12. bis 14. Juli 2024 erwar­tet Sie ein bun­tes Pro­gramm mit Live­mu­sik, Shows, viel­fäl­ti­gen Akti­vi­tä­ten für die gan­ze Fami­lie und natür­lich einem reich­hal­ti­gen Ange­bot für das leib­li­che Wohl. Wir freu­en uns auf Ihr Kom­men und ein tol­les gemein­sa­mes Som­mer­fest Fasa­nen­hof 2024!

Über 60 ehren­amt­li­che Hel­fer und Hel­fe­rin­nen wer­den dazu bei­tra­gen, dass wir auf dem Fasa­nen­hof ein stim­mungs­vol­les Fest fei­ern kön­nen. Wer sich auch ehren­amt­lich enga­gie­ren möch­te, kann sich ger­ne unter sommerfest@fasanenhof.de mel­den und Teil des Som­mer­fest­teams werden.

Das haben wir für Sie geplant:

Frei­tag, 12. Juli: Auf­takt mit Musik und Feuershow

Das Som­mer­fest star­tet am Frei­tag um 17 Uhr mit einem auf­re­gen­den Abend­pro­gramm. Die Gäs­te dür­fen sich auf mit­rei­ßen­de Live­mu­sik von Jes­ters Tale und A Cup of T sowie eine spek­ta­ku­lä­re Schwarz­licht-Show des Zir­kus Zara­fat­zi freu­en. Für die jün­ge­ren Besu­cher gibt es ein spe­zi­el­les Kin­der- und Jugendprogramm.

Sams­tag, 13. Juli: Büh­nen­shows und musi­ka­li­sche Highlights

Am Sams­tag beginnt das Fest um 15 Uhr mit Gruß­wor­ten und bie­tet ein viel­sei­ti­ges Büh­nen- und Musik­pro­gramm. Auf­trit­te des Chors und der Hip-Hop-Dance-Grup­pe der Fasa­nen­hof­schu­le sowie des Zir­kus Zara­fat­zi sor­gen für bes­te Unter­hal­tung. Der Musik­ver­ein Möh­rin­gen und der Schla­ger­sän­ger Raf­fa­el König (ab 18: Uhr) wer­den eben­falls auf­tre­ten und die Gäs­te musi­ka­lisch begeis­tern. Am Abend heizt die Band Splash mit ihrer Live-Per­for­mance die Stim­mung wei­ter an. Auch an die­sem Tag gibt es ein umfang­rei­ches Kin­der­pro­gramm und zahl­rei­che Infostände.

Sonn­tag, 14. Juli: Got­tes­dienst und Frühschoppen

Der Sonn­tag beginnt um 10 Uhr mit einem öku­me­ni­schen Got­tes­dienst, der vom Ulrich­schor und der Pfar­rer­band beglei­tet wird. Im Anschluss lädt das Fest bis 12 Uhr zum gemüt­li­chen Früh­schop­pen ein, bei dem das Fest in ent­spann­ter Atmo­sphä­re ausklingt.